Teufelskralle Hanf

Die effektive Wirkstoffkombination von Hanf und Teufelskralle lockert die Muskulatur und löst hartnäckige Verspannungen. Die ätherischen Öle von Rosmarin, Eukalyptus und Pfefferminze fördern die Durchblutung und führen so zu einem angenehmen Wärmegefühl. 

So ist der Teufelskralle Hanf Gel der ideale Begleiter für lange Radtouren oder ausgedehnte Wanderungen an der frischen Frühlingssonne.

Es ist bewiesen, dass Präparate aus den Speicherwurzeln der Teufelskralle entzündungs- und schmerzlindernd wirken und die Gelenkbeweglichkeit fördern können. Die Heilpflanze ist gut verträglich, es treten kaum Nebenwirkungen auf und es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Zurück zum Blog